HomeNewsMitgliedschaftÜber unsBeispieleThemenLinks
Handbuch zur Vermeidung neuer Tierversuche für REACH

Cruelty Free International (CFI) und die European Consulting TSGE haben ein Handbuch herausgegeben, wie Tierversuche bei der Registrierung nach REACH vermieden werden können.

Cruelty Free International (CFI) und die European Consulting TSGE haben ein Handbuch herausgegeben, wie Tierversuche bei der Registrierung nach REACH vermieden werden können. Seit der Annahme der EU-Chemikalienrichtlinie REACH gab es eine ganze Reihe von wichtigen Entwicklungen bei Alternativmethoden, die ohne Tierverbrauch auskommen. Einige Methoden haben sich als voller Ersatz von Tierversuche erwiesen, bei anderen kann noch zwischen den Methoden gewählt werden. Insbesondere bei Zellbasierten In-vitro-Tests und bei In-silico-Computersimulationen gab es bedeutende Verbesserungen. „Wie man neue Tierversuche bei der 2018 Registrierung bei REACH vermeiden kann“ umreißt die Durchbrüche bei Alternativmethoden und fasst die Änderungen bei der Chemikalienregulation zusammen. Das einfache Handbuch richtet sich an Firmen, die bei REACH 2018 Registrierbedarf haben, und gibt dabei den Firmen und allen, die an der Abnahme neuer Tests beteiligt sind, wertvolle Unterstützung. Das vollständige Handbuch ist unter URL: https://www.crueltyfreeinternational.org/sites/default/files/REACH%202018%20guide.pdf verfügbar.


Quelle:TIERethik


zurück zur Übersicht